BRINKHOFF's Alkoholfrei

Klasse Neuzugang im Revier

Mehr als jeder 15. in Deutschland gebraute Liter Bier ist inzwischen alkoholfrei. Ihre Nachfrage ist ebenso ungebrochen wie der Trend zu regionalen Marken und kleinen Verpackungseinheiten. Das alles vereint BRINKHOFF’s mit seinem Alkoholfreien, jetzt auch in der kleinen Drittelliterflasche.

Die nimmt man gerne mit: die Neue von BRINKHOFF’s Alkoholfrei. „Weil Verbraucher und Veranstalter immer wieder danach gefragt haben, erweitern wir jetzt unser Angebot um die Drittelliterflasche, ganz praktisch auch im Sixpack“, verkündet Marketing Manager Andreas Thielemann. „Vier Jahre nach Einführung von BRINKHOFF’s Alkoholfrei im 20er Kasten mit Halbliterflaschen war es daher an der Zeit für diesen Neuzugang im Revier.“

Finden auch Mario Götze, Marco Reus, Lukasz Piszczek und Thomas Delaney: Die BVB Profis werben im Getränkehandel für „die Kleine“ von BRINKHOFF’s Alkoholfrei. Andreas Thielemann: „Nicht persönlich, aber als lebensgroße Figuren, genauso wie auf Tischaufstellern in der Gastronomie´, in Anzeigen und in digitalen Kanälen.“ Hinzukommen Engagements wie die beim Campuslauf und eBike Festival in Dortmund oder beim Parkhaus P6 Lauf im Ruhr Park Bochum: Sportevents im Revier begleitet BRINKHOFF’s Alkoholfrei als Sponsor und mit Probieraktionen, genauso wie im Signal Iduna Park.

Denn alkoholfreie Biere sind nicht mehr nur genussvolle Erfrischung und geschmackvoller Süßgetränke- oder Wasserersatz, sondern längst auch beliebtes Sportgetränk. So hat sich ihr Absatz seit dem Jahr 2008 mehr als verdoppelt auf zuletzt rund 6,2 Millionen Hektoliter* im Jahr. Das entspricht über sechs Prozent der gesamten Bierproduktion in Deutschland, Tendenz weiter steigend.

Zum BRINKHOFF's Alkoholfrei